Zahn­ersatz-Pfle­ge­tipps

Implan­tat­ar­bei­ten, Tele­sko­pe oder Ähn­li­ches sind ech­te, klei­ne Schmuck­stü­cke und erfor­dern ent­spre­chend exklu­si­ve Mund­hy­gie­ne. Ste­ti­ge Pfle­ge Ihres Zahn­ersat­zes erhöht sei­ne Lebens­dau­er erheb­lich. Daher ein paar nütz­li­che Pfle­ge­tipps und aus­ge­wähl­te Zahn­pfle­ge­ar­ti­kel. Soll­ten Sie noch Fra­gen oder Wün­sche haben, ste­hen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Ver­fü­gung. Wir wün­schen Ihnen viel Freu­de & all­zeit guten Biss.

Herz­lichst, Ihr

Matern Dental Zahntechnik

Pfle­ge­tipp: Solo- & Einbüschelbürste

Die Solo-Bürs­te besitzt einen klei­nen Bürs­ten­kopf mit einem kom­pak­ten und spitz zulau­fen­den Bors­ten­bü­schel. Durch die abge­win­kel­te Form erlaub sie einen guten Zugang auch an schwer zugäng­li­chen Stel­len. Die leicht ange­rau­te Ober­flä­che des Grif­fes dient zur bes­se­ren Handhabung.

Die Solo-Bürs­te ist die nütz­li­che Ergän­zung zur nor­ma­len Zahn­bürs­te. Die rich­ti­ge Anwen­dung – Die Solo-Bürs­te wird im Anschluss zur nor­ma­len Zahn­bürs­te benutzt. Sie soll­te immer nur mit einem sanf­ten Druck ein­ge­setzt wer­den, um ein Schä­di­gen des Zahn­fleisches zu vermeiden.

Wäh­rend der Bewe­gung müs­sen die Bors­ten immer zusam­men­blei­ben. Die Bürs­te soll­te aus­ge­tauscht wer­den, sobald der Bors­ten­bü­schel sei­ne Form ver­liert und nicht mehr spitz zusammensteht.

Matern Dental Zahntechnik
Matern Dental Zahntechnik

Pfle­ge­tipp: Zwischenraumbürsten

1. Las­sen Sie die Zwi­schen­raum­bürs­te im rech­ten Win­kel zwi­schen jeden Zahn Ihres implan­tat­ge­tra­ge­nen Zahn­ersat­zes glei­ten. Ent­spre­chen­de „Rei­ni­gungs­öff­nun­gen“ sind in Ihren Ersatz ein­ge­ar­bei­tet wor­den. 2. Zie­hen Sie den Bürs­ten­kopf mit der gesam­ten Län­ge durch den Zwi­schen­raum vor und zurück. Win­keln Sie die Bürs­te zuerst zur einen dann zur ande­ren Sei­te. 3. Die Rei­ni­gung zwi­schen hin­te­ren Backen­zäh­nen wird ver­ein­facht, wenn Sie die Bürs­te anwin­keln. Bie­gen Sie die Bürs­te nicht zurück. Benut­zen Sie für Front­zäh­ne eine ande­re gera­de Bürs­te. 4. Um die Leis­tungs­fä­hig­keit der Bors­ten nicht zu ver­rin­gern, soll­ten Sie kei­ne Zahn­pas­ta benut­zen. Zwi­schen­raum­bürs­ten soll­ten in allen Zahn­zwi­schen­räu­men ein­mal täg­lich benutzt wer­den, am bes­ten abends, um den Bak­te­ri­en­zu­wachs in der Nacht zu verringern.

100% Pro­the­sen­rei­ni­gung

Wie man auch zuhau­se bes­te Rei­ni­gungs­er­geb­nis­se erzielt & wie man damit die Halt­bar­keit mei­nes Zahn­ersat­zes enorm ver­län­gert. Scheu­en Sie sich nicht uns zu kon­tak­tie­ren! Wir beant­wor­ten Ihnen ger­ne all Ihre Fragen.